Seite merken

Seite suchen

Urlaub mit Abenteuer - Flip Lab Trampolinpark

 

Mega Spaß für alle! Ob Schönwetter oder Schlechtwetterprogramm - ein riesigen Angebot zum Auspowern. Spaßfaktor garantiert.

 

Abenteuerurlaub - Aktiv & Erlebnis - Urlaub mit Spaß in Tirol



Reisetipps & Tagesausflüge in Tirol die Reisende lieben!



weitere Aktivitäten

1.600 Quadratmeter.11 Zonen.60 Trampoline - toller Trampolinpark in Völs - optimal auch als Geburtstagsgeschenk. Ein Trampolin im eigenen Garten ist eine schöne Sache, ein Besuch im FLIP LAB Innsbruck ein unvergessliches Erlebnis. Dort stehen auf 2.000 Quadratmetern so viele unterschiedliche Trampoline, dass man gar nicht weiß, wo man zuerst hineinspringen soll. Bungee-Trampoline, Wallwalks, interaktive Trampoline, Riesen-Airbags, olympische Trampoline, Bounceboards, Basketball-Trampoline – die Entscheidung, wo zu beginnen, fällt am Anfang wirklich schwer. Da macht es durchaus Sinn, in der Warm-up Zone oder der Beginner Zone langsam einzusteigen und sich daran zu gewöhnen, in der Luft die Balance zu halten. Das FLIP LAB in Völs vor den Toren Innsbrucks ist der größte Trampolin- und Freestyle-Parcours Westösterreichs. Groß und Klein, Jung und Alt haben dort gleichermaßen ihren Spaß. Und das bei jedem Wetter. Wer es sehr sportlich angeht, hat am Schluss auch die Möglichkeit, eine Dusche zu nutzen.

Eine Sammlung von sehenswerten Ausflugszielen. Aussichtsplattformen und Fußgängerhängebrücken in schwindelerregender Höhe mit herrlichen Panorama Ausblicken. Mystische Schluchten, imposante Wildwasserwege, und wildromantische Klammen mit ihren dazugehörigen kuriosen Geschichten und Legenden. Früher wurde hier Holz getriftet, heute erleben Adrenalin Junkies den Kick mit dem Kajak, beim Rafting oder Canyoning, begleitet von erfahrenen Raft Guides. Die „Wilden Wasser“ von Tirol zählen zu den besten Locations in Europa. Studien belegen, dass die sprühende Gischt heilsam bei Allergien und Asthma sein kann. Seen und Bäder sind eine zusätzliche Erholungsmöglichkeit in Tirol. Erlebnisbäder warten mit immer neuen Attraktionen auf. Funsportart „Blobbing“ löst gleichzeitig einen irren Nervenkitzel und enormen Reiz auf die Lachmuskeln aus. Die Hallenbäder punkten mit vielen Extras, wie Wasser aus Heilquellen, Wellnessbereiche, Sauna und Yoga zum Relaxen. Außer Schwimmen besteht auf den großen Seen die Möglichkeit zum Segeln, Stand up Paddeln, Skiten und Surfen. Bootsvermietungen bringen Sie „auf Kurs“ und machen Sie zum Freizeitkapitän. Die fünf hochalpinen Tiroler Naturparks und den österreichischen Nationalpark Hohe Tauern erkundet man am besten bei einer der vielen geführten Wanderungen. Private Wanderführungen sind in allen Regionen buchbar und vermitteln die besten und umfangreichsten Einblicke in die Kraftplätze und Tirols Naturjuwele. Naturpark Karwendel, Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen, Naturpark Ötztal, Naturpark Tiroler Lech, Naturpark Kaunergrat warten mit einer sehr urtümlichen Vegetation auf. Die höchsten Gipfel, die meisten Gletscher, die wildesten Gebirgsbäche und die seltensten Tiere prägen diese einzigartige Landschaft.